Kochen und Backen

 

Vegetarische Paella.

 

Zutaten:

  • 120 g Reise
  • 250 ML Wasser, kochend
  • 1 EL Öl (Olivenöl)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 2 Paprikaschote in Scheiben geschnitten
  • 1 große gehäutete Tomate in Würfel geschnitten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Tasse Erbsen, tiefgefroren

Zubereitung:

  • Den Reis mit dem kochenden Wasser vermischen und etwa 20 Minuten stehen lassen. Danach das Wasser abgießen. Zwischenzeitlich das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten anbraten. Die Paprikaschoten und die Tomate hinzugeben und für weitere 5 Minuten braten.
  • Den Reis mit der Brühe und Salz, Paprikagewürz und Kurkuma zugeben, aufkochen und zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich geworden ist.
  • Anschließend die Erbsen und Artischockenherzen dazugeben und noch 1 Minute kochen lassen.

 

zurück