Kochen und Backen

 

Ali-Baba-Pfanne.

 

Zutaten:

  • 400 g Putenschnitzel,
  • 2 EL Butter
  • Salz Pfeffer
  • 4 Zwiebeln
  • 300 g Langkornreis
  • 750 g Hühnerbrühe
  • 1 Döschen Safranfäden (ersatzweise 1 EL Currypulver)
  • 300 g TK-Erbsen
  • 2 Stängel Petersilie

Zubereitung:

  • Putenfleisch abbrausen, trockentupfen und in Würfel schneiden. In einer hohen Pfanne in 1 EL Butter rundum etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Restliche Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebelspalten und Reis darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Safran (bzw. Currypulver) würzen.
  • Das Ganze zugedeckt bei kleiner Hitze in 15-20 Minuten garen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Nach der Hälfte der Garzeit Fleisch und Erbsen zufügen und mit erhitzen.
  • Inzwischen Petersilie abbrausen, Blättchen abzupfen. Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilienblättchen bestreut servieren.

 

zurück