Kochen und Backen

 

Zitronen-Kirsch-Gugelhupf.

 

Zutaten:

  • 1 Biozitrone
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen (7g) Trockenhefe,
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz,
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 125 ml Milch
  • 125 g Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 500 g Süßkirschen
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

  • Zitronenschale abreiben, Saft von 1/2 Frucht auspressen. Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Vanille-Zucker und Zitronenschale mischen. Milch lauwarm erwärmen, Butter darin schmelzen. Mit Saft und eiern zum Mehl geben. Alles glatt verkenten. Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Kirschen entsteinen. Den Teig esslöffelweise in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (2 1/2 Inhalt) füllen, Kirschen dabei gleichmäßig verteilen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
  • Zubereitung ca. 1 Stunde (ohne Back- und Wartezeit). Pro Stück ca. 210 kcal, E 4 g, F 8 g, KH 30 g

 

zurück